Sparen durch Umschulden

Geld sparen durch Umschuldung

Kredite werden für Investitionen, Wünsche und notwendige Rechnungen aufgenommen. Allein Ende 2014 betrug die Summe der Kredite, die von Privatpersonen in Anspruch genommen wurden, eine Billionen Euro. Gerade in Zeiten den günstigen Zinsen lohnt es sich eher einen Kredit aufzunehmen als zu sparen. Vor allem in den letzten 5 Jahren ließ sich eine Reduzierung des Zinssatzes deutlich erkennen. Genau aus diesem Grund können Verbraucher durch eine Umschuldung der zuvor aufgenommenen Kredite Geld sparen.

86923_web_r_by_artefaktum_pixelio-de

@ artefaktum / pixelio.de

Entwicklung des effektiven Jahreszins

Die Daten der Deutschen Bundesbank bestätigen: Der effektive Jahreszins ist gesunken. Gerade Konsumentenkredite sind günstiger. Seit dem Jahr 2011 sind die Zinsen um 1,5 % gesunken. Im Durchschnitt zahlen Verbraucher für einen Kredit mit fünfjähriger Zinsbindung also nur noch 4,7 % Zinsen. Die gleiche Entwicklung zeigt sich auch bei Krediten mit einer längeren Laufzeit. Sara Zinnecker, welche Expertin für Geldanlagen bei Finanztip ist, erklärt:

„Neben dem niedrigen Zinsniveau hat auch das Verbot von Kreditbearbeitungsgebühren dazu beigetragen, dass Verbraucher sich heute etwas günstiger Geld von der Bank leihen können“.

Zinsentwicklung zugunsten von Verbrauchern

Durch die Entwicklung der Zinsen können Kreditnehmer, welche einen Kredit vor 2011 aufgenommen haben, Geld sparen. Zinnecker äußert: „Unsere Berechnung zeigt: Wer seinen alten Kredit kündigt und die Restschuld auf einen günstigeren Kredit umschuldet, kann einige hundert Euro sparen“. Jedoch muss zuvor in die Vertragsbedingungen gesehen werden. Einige Kreditgeber haben Klauseln eingebaut, mit der Vorfälligkeitsentschädigungen bei einer Umschuldung zu Buche schlagen. Um diese entgegenzurechnen, müssen folgende Aspekte in Augenschein genommen werden:

  • Eine Ersparnis kommt zum einen durch den niedrigeren Jahreszins zustande. Somit sparen Kreditnehmer also durch die Tilgungssumme.
  • Zum anderen ist die Restlaufzeit kürzer. Zinnecker formuliert: „Je kürzer die Laufzeit eines Kredits, umso günstiger sind in der Regel die Konditionen“. Der Grund hierfür sei das geringere Kreditausfallrisiko.

Sind die Ersparnisse höher als die Vorfälligkeitsentschädigungen, was in der Regel so sein sollte, lohnt sich eine Umschuldung. Kreditnehmer können in den meisten Fällen mehrere Hundert Euro sparen.

Einen günstigen Kredit finden

Um auch wirklich von den günstigsten Zinsen zu profitieren, können Verbraucher von Vergleichsportalen Gebrauch machen. Die wohl bekanntesten Portale sind Check24, Smava oder auch Finanzcheck. Bei uns können Sie einen Kreditvergleich ebenfalls vollziehen. Mit nur wenigen Klicks erhalten Sie bei uns die günstigsten Kreditangebote auf Ihre Finanzierungssumme und gewünschte Vertragslaufzeit abgestimmt. Mühselige Gänge zu Banken werden somit überflüssig und ersparen viel Zeit. Haben Sie das passende Angebot gefunden, müssen Sie nur noch einen Kreditantrag stellen und auf ein Feedback seitens des Anbieters warten.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.