Beiträge

Aufnahme Kredit für Hartz IV Empfänger

Wie können Hartz IV Empfänger und insolvente Personen einen Kredit bekommen?

Hartz IV Bezüge dienen der Sicherung des Lebens und sollen in der Zeit der Arbeitslosigkeit eine finanzielle Überbrückung darstellen. Jedoch sind mit solchen Bezügen auch finanzielle Einbußen verbunden. Die Bezüge entsprechen nicht dem zuvor erhaltenen Einkommen und können damit nur der Grundsicherung dienen. Fallen Kosten für neue Anschaffungen wie beispielsweise eine Waschmaschine oder die Reparatur des Autos ins Haus, stellt das Hartz IV Empfänger oftmals vor eine aussichtslose Situation. Selbiges gilt auch für Personen, die sich im Insolvenzverfahren befinden. Insolvenz bedeutet immer die Abgabe des Einkommens bis zu einem Betrag, welcher den Lebensunterhalt finanzieren soll. Somit haben auch Personen in der Insolvenz kaum bis gar keinen finanziellen Spielraum. Entstehen jedoch Finanzierungsbedürfnisse, sind etwaige Personen auf Kredite angewiesen. Wie aber können Hartz IV Empfänger oder Insolvente einen Kredit genehmigt bekommen?

561637_web_R_K_by_Dr. Klaus-Uwe Gerhardt_pixelio.de

@ Dr. Klaus-Uwe Gerhardt  / pixelio.de  

Aussichtslose Situation für Hartz IV Empfänger?

Hartz IV Empfänger haben bei der Hausbank oftmals schlechte Chancen, einen Kreditantrag bewilligt zu bekommen. Da das Einkommen lediglich die Grundsicherung umfasst, fällt die Bonitätsprüfung in der Regel negativ aus. Kommt dazu, dass ein Hartz IV Empfänger schon einmal in der Insolvenz war, stehen die Karten noch schlechter. Dennoch haben auch Arbeitslose, welche sich vor einer finanziell nahezu aussichtslosen Perspektive befinden, die Möglichkeit einen Kredit gewährt zu bekommen.

Kreditvermittlung im Internet

Mittels Internet können auch Personen, welche sich mit der Problematik von finanziell fehlenden Mitteln konfrontiert sehen, einen Kredit vermittelt bekommen. Online sind Kreditverträge möglich, welche die Einbeziehung der Schufa vernachlässigen. Etwaige Kreditanbieter haben bei der Vergabe keine starren Vorgaben, so dass die Vertragskonditionen an die Bedürfnisse des Schuldners angepasst werden können. Gerade Kleinkredite sind in dieser Zeit von Nutzen und bieten die Möglichkeit einer finanziellen Entlastung. Online können dazu nicht nur Kreditvermittler beauftragt werden, auch eignen sich Kreditvergleiche. Bei uns erhalten Sie binnen weniger Sekunden die günstigsten Angebote für Kleinkredite auf einen Blick.

Private Geldgeber als Lösung

Vor allem aber private Geldgeber können die aussichtslose Situation entlasten. Durch eine Kreditvermittlung können Hartz IV Empfänger, welche sich vielleicht sogar in der Insolvenz befunden haben, ihre Liquidität verbessern und notwendige Anschaffungen tätigen. Kreditnehmer und –geber werden somit also zusammengeführt. Neben dieser Möglichkeit können bei einem regulären Kreditantrag aber auch Bürgen bestimmt werden. Diese springen im Falle einer Zahlungsunfähigkeit für den Schuldner ein und müssen letztlich für die Kreditraten aufkommen. Generell gilt also, benötigen Hartz IV Empfänger Geld, so gibt es Wege, zumindest Kleinkredite zu beantragen.

Eine größere Kreditsumme ist nicht zu empfehlen, da diese auch zurückgezahlt werden muss. Eine Überschuldung ist also zu vermeiden.